International Projects of the National Aerospace University "Kharkiv aviation Institute" financed by Tempus and Erasmus+ projects

Logistik für Luftfahrttechnik: Master, Trainingscenter


Specific Objective

Ein unbedingtes Ziel des Projektes ist es, eine neuen Generation von Luft- und Raumfahrtingenieuren mit zusätzlichen Logistikkenntnissen auszubilden, die zur logistikgerechten Entwicklung von Flugzeugen fähig sind und effiziente Produktionsnetzwerke gestalten können. Mit dem neu angeeigneten Wissen und den Fähigkeiten werden die Mitarbeiter in der Lage sein, ihre Aufgaben besser zu erfüllen und die Unternehmen können neue Produkte mit besserer Qualität in kürzerer Zeit auf den Markt bringen bei gleichzeitiger Senkung der Kosten. Diese Ingenieure sind imstande, die besten Methoden und Werkzeuge zu nutzen, um eine bessere Qualität und höhere Produktivität zu erreichen.

Project Type

Joint Project

Outcomes and outputs

Nach der Beendigung des Projektes, wird die KhAI die universitätsübergreifende Vereinigung „Logistik-Gesellschaft in der Ost-Ukraine“ etablieren, dessen Mitglieder Unternehmen, akademische Einrichtungen, Antragsformular; Gemeinsames Europäisches Forschungs-Institutionen, Lehrende, Wissenschaftler, Ingenieure und Manager sein werden, die auf dem Gebiet der Service- und Produktionslogistik in der Ukraine tätig sind.
Das Hauptziel ist, die Kooperation und den Wissenstransfer zwischen den Mitgliedern und mit anderen internationalen Gesellschaften zu stärken.

Description

Gemeinsame Anstrengungen der beiden anerkannten ukrainischen Universitäten und der EU-Partner aus Lehre und Forschung (Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, MontanUniversität Leoben und Fraunhofer IFF) in dem Bereich der Logistik werden dazu beitragen, eine neue Generation von Luft- und Raumfahrtingenieuren mit zusätzlichen Logistikkenntnissen, die zur logistikgerechten Entwicklung von Flugzeugen fähig sind und effiziente Produktionsnetzwerke gestalten können, auszubilden.